Alle Beiträge von sysadmin

Wir machen mit bei der Spendenmeisterschaft!

Inklusiver Trommel-Workshop -„Let’s groove together!“

Vom 17.05. bis 24.05.21 startet Nussbaum Medien auf seinem Spendenportal „gemeinsamhelfen.de“ eine Spendenmeisterschaft.

Vor 12 Jahren wurde die inklusive SMILE-Trommelgruppe gegründet. In all den Jahren hat die Gruppe mit ihren Auftritten bei zahlreichen Veranstaltungen in unserer Gemeinde und darüber hinaus immer wieder das Publikum begeistert.

Inzwischen ist mehr als ein Jahr vergangen, indem unsere vielfältigen Aktivitäten bedingt durch die Corona – Einschränkungen nicht mehr stattfinden können. Dies betrifft auch die Proben unserer Trommelgruppe. Wir hoffen nun auf einen baldigen Neustart im Herbst. Dieser soll mit einem zweitägigen Trommelworkshop beginnen, um unsere Kenntnisse aufzufrischen und neue Grooves zu lernen.

Außerdem möchten wir noch inklusiver werden und unseren Workshop generationenübergreifend gestalten.

Für Honoraraufwendungen an qualifizierte Lehrkräfte und pädagogische Unterstützer benötigen wir finanzielle Hilfe.

Durch die stetige Erweiterung unseres Repertoires entstehen immer wieder Unkosten für die Anschaffung von neuen sowie die Reparatur von schon vorhandenen Instrumenten.

Das Miteinander der Gruppenmitglieder wird bestimmt von der Begeisterung an fetzigen Rhythmen mit Djemben, Cajons sowie unterschiedlicher Percussion-Instrumente. Durch das gemeinsame Musizieren üben wir Takt, Rhythmus und Koordination für unsere neuen Arrangements. Dabei wollen wir die Fähigkeiten aller Beteiligten entsprechend fördern.

Zurzeit sind die Teilnehmer*innen zwischen 17 und 28 Jahre alt. Unsere Gruppe wird von einer Musikpädagogin geleitet. Sie wird durch weitere pädagogische Helfer unterstützt. In der Regel proben wir 2 Mal im Monat freitags in unserem Probenraum. 2-3 Mal im Jahr finden Workshops statt. Diese werden von einem professionellen Schlagzeuger und Berufsmusiker geleitet.

Seit 19 Jahren engagiert sich SMILE für inklusive Entwicklungen. Diese können wir nur durch gemeinschaftliche Begegnungsmöglichkeiten und das persönliche Miteinander voranbringen.

Dennoch waren wir trotz der langen Kontaktbeschränkungen  weiter aktiv. In der Zeit haben wir für unsere Mitglieder einige digitale Angebote wie beispielweise unsere Theaterprobe, Jugendtreffs,  das Tanzen und eine Gymnastikstunde aufgebaut.

Zuversichtlich schauen wir in die Zukunft und hoffen, dass wir unser Vereinsleben bald wieder in alter Weise gestalten können.

Sie können uns hierbei mit Ihrer Spende über den Projektlink https://nussbaum.engagementportal.de/projects/95114

unterstützen.

Die SMILE –Trommelgruppe sagt herzlichen Dank für Ihre Zuwendung!

www.smile-slr.de

!! Betreuer gesucht !! Wer hat Lust auf Spaß und Action?

Für unsere inklusiven Freizeitaktivitäten mit behinderten und nichtbehinderten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen suchen wir permanent engagierte  Betreuer und Betreuerinnen, die sich gegen Honorar oder ausbildungsbezogen einbringen möchten.

Inklusiv sind auch unsere wöchentlich stattfindenden Gruppen, wie die Sportgruppe, die beiden Schwimmgruppen oder unsere Trommler, für die wir immer wieder Betreuer und Betreuerinnen suchen. Neben den regelmäßig stattfindenden Übungs- und Trainingsstunden der einzelnen Gruppen, organisieren wir Ausflüge und andere  Einzelaktionen, darunter einmal im Jahr eine mehrtägige Freizeit.

Wer sich ein Bild von unseren Aktivitäten machen möchte, findet in der Rubrik „Aktuelles“ unsere neuesten Aktionen, aber auch die älteren Berichte bis zurück in das Jahr 2013.

!! Interessierte Anfragen sind uns immer willkommen !!
SMILE e.V. St. Leon-Rot, Telefon : 06227 /51990  (1. Vorsitzende Ulrike Freiseis) oder info@smile-slr.de

Theaterprojekt Includo!

Includo!

Mit Includo möchte SMILE e.V. Inklusion im Bereich Kultur umsetzen. Ausgehend von der Grundüberzeugung, dass alle Menschen, unabhängig von ihren Fähigkeiten oder Beeinträchtigungen, das Recht auf aktive Teilhabe an Bildung und Kultur haben, gründen wir 2015 unsere inklusive Theatergruppe.

Bei Includo handelt es sich um ein Bewegungs- und Tanztheaterstück für junge Menschen mit und ohne Handicap. Sie sollen ihre Emotionen, Wünsche und Bedürfnisse entfalten und ihre eigene Geschichte ausdrücken. Über das gemeinsame intensive Erleben und Empfinden führt inklusive Theaterarbeit zu einem Dialog zwischen Menschen mit und ohne Handicap.

Unsere Theatergruppe besteht aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen  aus der Region St. Leon-Rot.
Proben sind immer montags von 18.00 bis 20.00 Uhr in der Gymnastikhalle der Mönchsbergschule, St. Leon-Rot.

Das große Finale, die Aufführung, findet am 8.10.2016 statt.

Engagement von SMILE e.V. mit dem Preis „Helferherzen“ gewürdigt.

Am Montag, den 08.09.14 wurde SMILE e.V. St. Leon-Rot mit dem „Preis für Engagement“ ausgezeichnet.

dm-drogerie markt rief im Frühjahr gemeinsam mit seinen Partnern Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU), Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e. V. (DKSB) und Deutsche UNESCO-Kommission e. V. (DUK) zur Teilnahme an der Initiative „Helferherzen – der dm-Preis für Engagement“ auf.

9.175 Menschen in ganz Deutschland folgten dem Aufruf und schlugen ehrenamtliche Helfer und Organisationen vor oder reichten ihre Projekte ein. Über die Sommermonate tagten mehr als 700 Juroren deutschlandweit in regionalen Sitzungen und wählten mehr als 1.100 Engagierte und Initiativen aus, die mit dem dm-Preis gewürdigt werden.

dm Spendenübergabe
Nach der Spendenübergabe.

Die feierliche Preisverleihung für den Raum Rhein-Neckar-Süd, fand im dm-Markt in Sinsheim statt. Herr Dr. Eger, Bürgermeister der Gemeinde St. Leon-Rot, überreichte den Preis von 1.000 Euro mit einer schriftlichen Auszeichnung an unsere beiden Vorsitzenden Ulrike Freiseis und Kirsten Schmitz.

Seit 12 Jahren engagiert sich SMILE e.V. St. Leon-Rot für inklusive Projekte, um die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in der Gemeinde zu ermöglichen. Unser ehrenamtliches Engagement erfährt durch diesen Preis eine besondere Anerkennung.
Die beiden Vorsitzenden brachten unsere große Freude über diese Würdigung zum Ausdruck und bedankten sich ganz herzlich bei allen Beteiligten, die durch ihre Stimme zu dieser Auszeichnung beigetragen haben.

Gemeinsames Treffen der Sport- und Trommelgruppe zum traditionellen Eisessen

Am 17.07.14 lud SMILE e.V. seine Jugend aus der Sport- und Trommelgruppe zum jährlichen Eisessen ein. Dies ist eine liebgewonnene Tradition vor den großen Ferien und es freuen sich alle schon lange vorher darauf.

Schließlich sieht man sich ja nun eine ganze Zeit lang nicht und das wöchentliche Training mit der Gruppe ist für viele Teilnehmer ein Highlight im sonst so eintönigen Alltag.

Eisessen Juli 14
Das Eis schmeckte wie immer lecker.

SMILE e. V. mit traditionellem Crepésstand beim Straßenfest St. Leon

Der Wettergott meinte es gut und bescherte uns am 21. und 22. Juni 2014 zwei sonnige Festtage, die in diesem Jahr ganz unter dem Einfluss der Fußball-WM standen. Da an diesem Wochenende ein Vorrundenspiel unserer Nationalmannschaft stattfand, gab es neben den üblichen Ständen ein Public Viewing Zelt, das am Spielabend regen Zuspruch fand.

Strassenfest 1 22.7
Unsere fleißigen Helfer bei der Arbeit.

Unsere Festbesucher hatten die Wahl zwischen zahlreichen herzhaften und süßen Crepés-Varianten, die auch den verwöhntesten Gaumen zufriedenstellten. Daneben gab es ein Angebot an alkoholfreien Getränken und verschiedenen Sektvariationen. Unter anderem Hugo, Aperol-Spritz und den Sommerhit Lillet Vive.

Strassenfest 2 22.7
Unsere Besucherecke lud zum Verweilen ein und da sich unser Stand direkt neben der Bühne befand, war so ganz nebenbei auch für Unterhaltung gesorgt.